Heidi Senger-Weiss

2015: Aufnahme in die Logistics Hall of Fame

Unser Clubmit­glied HEIDI SENGER-WEISS hat durch zahlreiche Impulse in der Unter­neh­mens­füh­rung, Inter­na­tio­na­li­sie­rung und Mitar­bei­ter­mo­ti­va­tion die Wettbe­werbs­fä­hig­keit der Trans­port­lo­gistik über die Grenzen Öster­reichs hinaus positiv beein­flusst und damit zur Profes­sio­na­li­sie­rung der Trans­port­lo­gis­tik­branche maßgeb­lich beigetragen. Sie hat sich um den Fortbe­stand von Famili­en­un­ter­nehmen und ihrer Werte verdient gemacht und für das eigene Unter­nehmen ein europäi­sches Netz aufge­baut. Als Botschaf­terin der Logistik hat sie erfolg­reich die Inter­essen der Logistik vertreten und deren Bedeu­tung für die Wirtschaft heraus­ge­stellt. Aufgrund ihrer Verdienste um die Logistik wurde sie 2015 in die LOGISTICS HALL OF FAME aufge­nommen.