Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keine Angst vor der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO)

20. Februar 2018

An diesem Clubabend bekamen wir von Ulrike Gutkas (https://gutkas-digital.eu) einen sehr wichtigen Einblick in die Daten­schutz Grund­ver­ord­nung.

Wen geht Daten­schutz was an?

  • Alle, denn am 25. Mai endet die Übergangs­frist!!!
  • Einzel­per­sonen und Vereine
  • Elektro­ni­sche Daten
  • Ordner & Kartei­kästen

Welche Daten betrifft es?

  • Daten, die nicht öffent­lich sind
  • Daten, die fürs eigene Geschäft nicht relevant sind
  • Speziell wenn sensible Daten, wie z.B. Gesund­heits­daten, im Spiel sind.

Der einfachste Weg zum “Verzeichnis der Verar­bei­tungs­tä­tig­keiten”

Ulrike gab uns eine Übersicht, wie man am schnellsten zu einem Verzeichnis der Verar­bei­tungs­tä­tig­keiten gelangt und was man dafür tun sollte.

Immer ein in Spalten aufge­teiltes Papier griff­be­reit legen und alle relevanten Daten eintragen. 
Beginnen mit zwei Spalten: eine Spalte mit „Überprüft/ Bearbeitet am“ und eine Spalte mit „wo habe ich überall Daten“. 

Webshop / Webseiten

  • Das Impressum auf Geset­zes­kon­for­mität überprüfen.
  • Benötigt wird auch eine Daten­schutz­er­klä­rung. 
  • Bei einem Webshop unbedingt einen Cookieh­in­weis setzen.

Wo speichere ich meine Daten?

Europa oder außer­halb?
iCloud, Dropbox, Mailchimp, eigener Server …

Fazit: “Daten­schutz geht uns alle an“

Dieser Vortrag war sehr infor­mativ. Schon während des Vortrages sowie danach wurden zahlreiche Fragen beant­wortet.

Liebe Ulrike vielen Dank an dieser Stelle für deinen beson­deren Vortrag.

Der Austausch unter­ein­ander in lockerer Atmosphäre mit Aperol und guten Gesprä­chen rundete diesen sehr schönen und infor­ma­tiven Abend ab.

Details

Datum:
20. Februar 2018
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hotel Weißes Kreuz
Römerstraße 5
Bregenz, 6900