BPW Gala

4. Mai 2019 | 17:00 Uhr

Hotel Bad Schachen, Lindau

BPW Gala

4. Mai 2019 | 17:00 Uhr

Hotel Bad Schachen, Lindau

Programm ansehen >

Herzlich willkommen beim BPW Club Vorarl­berg

Each woman, as a citizen, must bring to the national policy of her own country, the contri­bu­tion of forward-looking and construc­tive thought followed by deter­mined action. Each woman must dedicate herself to protect and promote the interests of all other women in business and the profes­sions.
(Dr. Lena Madesin Phillips, Gründerin von BPW)

Jede Frau muss als Bürgerin zur Entwick­lung ihres Landes beitragen, durch zukunfts­ori­en­tiertes und konstruk­tives Denken, gefolgt von entschie­denem Handeln. Jede Frau muss sich dem Schutz und der Förde­rung der Inter­essen aller Frauen im beruf­li­chen Leben widmen.

Business & Profes­sional Women — abgekürzt als BPW — ist ein inter­na­tio­nales Frauen­netz­werk, das 1930 durch Lena Madison Phillips in Genf gegründet wurde. Öster­reich war eine der fünf Gründungs­na­tionen. Darauf sind wir sehr stolz.

Der im Februar 1999 gegründete BPW Club Vorarl­berg bietet vielfäl­tige Möglich­keiten, sich mit anderen Frauen zu vernetzen und auszu­tau­schen. Wir verstehen uns als regionale, grenz­über­schrei­tende Inter­es­sens­ver­tre­tung für unsere Mitglieder. Diese kommen vorwie­gend aus dem östli­chen Boden­see­raum.

BPW Vorarl­berg ist Teil des BPW-Netzwerkes – sei es auf öster­rei­chi­scher, europäi­scher oder inter­na­tio­naler Ebene. Vor allem mit den umlie­genden Clubs im Boden­see­raum, sowohl von BPW Schweiz als auch BPW Deutsch­land, freuen wir uns über Koope­ra­ti­ons­mög­lich­keiten.

Business & Profes­sional Women (BPW) — eine kurze Einfüh­rung

Unsere Veran­stal­tungen

Wir treffen uns 2x im Monat. Jeweils am ersten Mittwoch im Monat zum Netzwerken beim Business Lunch. Am dritten Dienstag im Monat findet unser Clubabend mit Netzwerken, Vortrag und Diskus­sion statt. Auch Feste wissen wir zu feiern, unsere Sommer­feste sind legendär. 

 

03 April 2019
Petrus Cafe Brasserie,Anton-Schneider-Straße 11
Bregenz,6900Öster­reich
+ Google Karte
23 April 2019
Bregenzer Salon,Anton-Schneider-Straße 11
Bregenz,6900Öster­reich
+ Google Karte

Impres­sionen und Berichte

19 März 2019
Bregenzer Salon,Anton-Schneider-Straße 11
Bregenz,6900Öster­reich
+ Google Karte
08 März 2019
Landhaus Bregenz,Römer­straße 15
Bregenz,6900Öster­reich
+ Google Karte
19 Februar 2019
Bregenzer Salon,Anton-Schneider-Straße 11
Bregenz,6900Öster­reich
+ Google Karte

Vorstand

Barbara Schröder

Barbara Schröder

Präsi­dentin

Monika Haase

Monika Haase

Vizeprä­si­dentin

Ulrike Gutkas

Ulrike Gutkas

Vizeprä­si­dentin

Doris Helbig

Doris Helbig

Schrift­füh­rerin

Juliana Palm

Juliana Palm

Stv. Schrift­füh­rerin

Elisabeth Klug

Elisa­beth Klug

Kassierin

Unsere Geschichte

BPW Vorarl­berg wurde am 15. Februar 1999 im Hotel Krone in Dornbirn gegründet. Das Ziel war, einen grenz­über­grei­fenden Club zu errichten. BPW Vorarl­berg verfügte über zwölf Gründungs­mit­glieder. Die Zahl der Mitglieder wuchs noch im Gründungs­jahr auf 16 an. Die erste Clubprä­si­dentin war Brigitte Böse. Unserer Gründungs­mit­glied Elisa­beth Rein ist bis heute Mitglied unseres Clubs.

Unsere Präsi­den­tinnen seit der Gründung

1999bis2002Brigitte Böse
2002bis2005Anette Wiebecke
2005bis2007Heidi Fussen­egger
2007bis2011Heidrun Matthäus
2011bis2015Anita Einsle
2015bis2019Margit Enzen­hofer
2019bisheuteBarbara Schröder

Heidi Fussen­egger schrieb einen Artikel zur Geschichte von BPW Vorarl­berg für den Newsletter 75 Jahre BPW vom Oktober 2005. Diesen finden Sie hier.

Sie wollen mehr über uns wissen?

Unsere Vorstands­mit­glieder beant­worten Ihre Fragen gerne. Schreiben Sie uns! Oder noch besser, nehmen Sie an einer unserer Veran­stal­tungen teil.

10 + 10 =

Alle Daten, die Sie uns über dieses Formular übermit­teln, werden verschlüs­selt an uns gesendet. Die Daten werden ausschließ­lich zur Bearbei­tung der jewei­ligen Anfrage verwendet.

In unserer Daten­schutz­er­klä­rung finden Sie die vollstän­digen Infor­ma­tionen zur Daten­ver­wen­dung.